Nagolder Landesmissionsfest inspiriert und bewegt

3000 Besucher nahmen insgesamt am Landesmissionsfest teil, schätzt der Nagolder Dekan Ralf Albrecht. Zum Festwochenende am 11. und 12. Juni gehörten auch Fach-Vorträge und Podiumsdiskussionen im Vorfeld des eigentlichen Festes. Der Festsonntag begann mit einem großen Gottesdienst in der Stadtkirche in Nagold und mit insgesamt 18 Gottesdiensten mit Gästen aus aller Welt im Kirchenbezirk Nagold.

Lesen Sie mehr auf unserer Seite zum Landesmissionsfest.

Meldungen aus unserem Kirchenbezirkalle

40 Jahre Diakoniestation Altensteig

Im Juli feierte die Evangelische Kirchengemeinde Altensteig in einem Festgottesdienst das 40-jährige Jubiläum ihrer Diakoniestation. Sie wurde 1976 gegründet. Pfarrer Klaus-Peter Lüdke, Vorsitzender der Diakoniestation, die sich über die Altensteiger Ortsteile hinaus auch auf Haiterbach und...

mehr

12.06.16 Landesmissionsfest - großer Dank an alle!!!!

Das Landesmissionsfest ist Geschichte - Eindrücke, Bewegung, Dankbarkeit bleiben - so:

mehr

Landesmissionsfest 11./12. Juni in Nagold

Großveranstaltung mit Formaten für alle Interessen und alles Alter - unbedingt dabei sein!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Den Himmel erden, die Erde himmeln“

    Religionsunterricht, Suchtberatung, Arbeit mit Flüchtlingen, Jugend- und Seniorenarbeit: Diakoninnen und Diakone nehmen ganz verschiedene Aufgaben wahr. Um den Diakonat zu stärken, hat vor zwei Jahren hat das Zentrum Diakonat in Ludwigsburg seine Arbeit aufgenommen. Ute Dilg hat mit dem Leiter, Kirchenrat Joachim L. Beck, gesprochen.

    mehr

  • „Mut zur Veränderung“

    "Mut zur Veränderung“ ist das Thema des Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2017“, den die Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart und das Diakonische Werk Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausschreiben.

    mehr

  • Otto Schaude ist tot

    Der frühere württembergische Landessynodale und Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten, Otto Schaude, starb am Dienstag, 27. September, in Eningen unter Achalm im Alter von 72 Jahren.

    mehr