Das Heilige Land entdecken

Erlebnisreise des Kirchenbezirks Nagold nach Israel, 8. – 18. Mai 2017:
Es ist ein kleines, aber das bekannteste Land der Welt: Israel. Ein besonderes Land. Das Ursprungsland der Bibel. Voller hochspannender Zeugen aus Gegenwart und Geschichte. Und jetzt gibt es die Möglichkeit, mit dem Kirchenbezirk Nagold dorthin zu fahren.
Von Montag, 8. bis Donnerstag, 18. Mai 2017 ist Nagold unterwegs nach Israel. Auf den Spuren der Bibel unterwegs zu sein, lohnt sich in jedem Fall. Biblische Geschichte wird lebendig und prägt sich ganz neu und ergreifend ein. Es erschließen sich in vielerlei Hinsicht ganz neue Welten. Und das in einem Bereich unserer Welt, in dem unfassbar viele entscheidende Fäden der Weltgeschichte zusammenlaufen und in dem unendlich Vieles, was den Glauben ausmacht, seinen Beginn nahm.
Schechinger Tours aus Wildberg-Sulz bieten vom 8. - 18. Mai 2017 diese Reise nach Israel an. Begleitet wird sie von Dekan Ralf Albrecht. Das Programm umfasst Stationen wie den See Genezareth, Auffahrt zu den Golanhöhen, das Jordantal mit Besuch von Qumran, das Rote Meer, eine Fahrt durch die Wüste Negev und vieles mehr. Es sind noch Plätze frei.
Selbstverständlich steht die ewige Stadt, Jerusalem, im Mittelpunkt der Reise. Weitere Informationen bei Schechinger-Tours, Tel. 07054-5287 oder über E-Mail: info@schechingertours.de