Vollmaringen

In einer Urkunde aus dem Jahr 1287 wird Vollmaringen erstmals schriftlich erwähnt.

Seit 1971 ist der Ort in die Stadt Nagold eingemeindet. In den letzten Jahrzehnten hat er sich vom landwirtschaftlichen Dorf in ein »Wohndorf« gewandelt. Die Einwohnerzahl ist inzwischen auf über 1600 angestiegen.

 

 

Der Altarraum.

Die Evangelische Kirchengemeinde »Bonhoeffergemeinde« Vollmaringen hat ca. 430 Mitglieder und ist seit 1995 selbständige Kirchengemeinde in der Gesamtkirchengemeinde Hochdorf-Schietingen-Vollmaringen. Verschiedene Gruppen und Aktivitäten laden zum Mitmachen ein. Der Ort der Begegnung ist das Bonhoeffergemeindezentrum am Ortsausgang Richtung Nagold (oder: In der Heide 2)

 

Gottesdienstzeiten: Jeden 2., 4. und 5. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr, jeden 3. Sonntag im Monats um 9.00 Uhr.

 

Pfarramt Schietingen/Vollmaringen

Pfarrer Daniel Geese

Waldachstraße 3

72202 Nagold

Tel. 07452/6379126

Email: daniel.geesedontospamme@gowaway.elkw.de

www.evang-vollmaringen.de

Bonhoeffergemeindezentrum: In der Heide 2.